Besser schätzen.

Schätzt eure Anforderungen besser mit iris. Ohne Medienbruch flexibel von unterwegs, im Home Office oder im Büro. Übersichtliche Darstellungen der Anforderungen, Synchronisation mit deinen Issue Trackern und automatische Statistiken unterstützen euch im Team dabei, Aufwände schneller und besser zu schätzen. Testet noch heute die Beta-Version – kostenlos und unverbindlich!

Fokussiert euch

iris ist übersichtlich. Importiert eure Anforderungen ganz einfach aus Jira und konzentriert euch während der Schätzung auf ein Item. Ohne Schnickschnack, ohne Tamtam.

Weltweit

iris ist von überall auf der Welt erreichbar. Loggt euch ein und schätzt zusammen im Team in Echtzeit eure Anforderungen. Jederzeit, weltweit.

Werdet besser

iris behält, was ihr geschätzt habt und führt Statistiken. Damit könnt ihr euch einfacher orientieren und habt mehr Zeit zur Klärung von Ungewissheiten. Eure Schätzungen werden schneller und besser.

Warum gemeinsames Schätzen wichtig ist.

Jedes Team setzt sich aus Menschen mit unterschiedlichen Kompetenzen zusammen. Wer sich im Frontend oder mit Testfällen besonders gut auskennt, wird auch aus dieser Perspektive schätzen. Um dadurch kein verzerrtes Bild über die Aufwände zu bekommen, ist es wichtig, die Wissensvielfalt aus dem Team als Ressource zu nutzen. Jedes Mitglied bringt eine andere wichtige Perspektive mit, hat unterschiedliche entscheidungsrelevante Aspekte im Blick. Erst aus dem Gesamtbild der Beobachtungen ergeben sich vollständige User Stories, deren Aufwand dann von allen verlässlicher geschätzt werden kann.
iris unterstützt den Prozess des Schätzens: Einzelschätzungen werden bequem über die Anwendung abgegeben und von iris mit einem automatischen Mittelwert angezeigt. Indem das Team über die Schätzergebnisse spricht, werden Ungewissheiten transparent kommuniziert und allen bewusst gemacht. Langfristig sorgt iris so dafür, dass die Zeit zur Einigung auf einen gemeinsamen Wert sich erheblich verkürzt.

Was euch erwartet

Schnelles und einfaches Schätzen von Anforderungen am Standort und von unterwegs.
Klare Übersicht all deiner Anforderungen und Story Points.
  • übersichtliches Backlog für eure Anforderungen
  • Import von ganzen Projekten oder Sprints von Jira
  • Schätzen von Anforderungen im ganzen Team
  • einfaches Einladen von Teilnehmern per Link
  • von überall aus mitschätzen
  • einfache Auswahl eines Einigungswerts
  • unkompliziertes Neuschätzen
  • Berechnung der Einigkeit über einen Schätzwert
  • Abgleich der geschätzen Werte mit Jira
  • Internet-/Mobile Datenverbindung
  • moderner Browser (Chrome, Firefox, Safari)
  • Bildschirmauflösung ab 1024×768
  • Smartphone ab iPhone 4 bzw. Samsung Galaxy S3

Unsere Mission: perfekt geplante Projekte

Wir beschäftigen uns jeden Tag mit IT-Projekten. Aus eigener Erfahrung wissen wir, dass eine gute Planung am Anfang fundamental ist für die erfolgreiche Durchführung. Deshalb haben wir die Interaction-Room-Methode entwickelt, um Projekte von Beginn an auf das Richtige zu fokussieren: größter Nutzen und echte Chancen.

Wir fragen uns: Was bringt den größten Nutzen für unsere Kunden? Wie können wir das umsetzen? Wer kann dazu etwas sagen? Denn gerade in einer zunehmend digitalisierten Umgebung ist das menschliche Miteinander ein essentieller Erfolgsfaktor. Wichtig für uns: Unsere Ziele erreichen wir nicht allein, sondern gemeinsam mit unseren Kunden. Dafür etablieren wir mit unserer Methode transparente Prozesse und eine Kommunikation auf Augenhöhe.

Hand in Hand mit den Experten aus dem Team unserer Kunden identifizieren und klären wir alle Ungewissheiten und schaffen eine gemeinsame Verantwortung für das Projekt. Die Teams sind so in der Lage, schnell und flexibel auf Änderungen und aktuelle Herausforderungen pragmatisch zu reagieren und ihre Projekte dennoch fokussiert und innerhalb von Zeit- und Budgetrahmen auszuführen.

Unsere Mission: eure Projekte, perfekt geplant.